Neues aus Elm

Nachricht KG - Elm, 04. Dezember 2019

Neues aus Elm


Ein Regio-KU4 Unterrichtsjahr ist fast vorbei. Durch viele gemeinsame Aktionen und Unterrichtsstunden, im Wechsel in den einzelnen Gemeinden, wachsen die Kirchengemeinden Hesedorf, Bevern und Elm immer mehr zusammen.

Am Sonntag, den 16. Februar um 11:00 Uhr

                             laden wir ganz herzlich ein zum                                

            Abschlussgottesdienst der KU4 Konfirmanden in Elm    

mit Pastor Dreytza und Team

                        ============================================                                      

                                                                                                                                                                                             Kirche für Kinder                         

Wir treffen uns am 3. Samstag eines Monats

in der Zeit von 15:00 - 17:00 Uhr

im Gemeindehaus und in der Kirche.

Die nächsten Termine sind:

Samstag 15. Februar und 21. März

Wir wollen miteinander singen, Geschichten hören,

basteln, spielen und viel Spaß haben.  

Ansprechpartnerin ist Kerstin Imbusch, Tel. 4393.

==========================================  

Weltgebetstag am 06. März

Mehr Informationen im Regionalteil (S. 6.)
Treff-Punkt Kirche

===============================================       

Am Donnerstag, den 26.03.2020 um 14:30 Uhr

treffen wir uns zu einem Seniorennachmittag

im Gemeindesaal der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde.

Ernst Bayer aus Kuhstedt, wird über das Thema

„Sylt – die Insel der Reichen und Schönen“ referieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

=================================================

Rückblich auf die Advents- und Weihnachtszeit

Weihnachtsmarkt
Auch als Kirche sind wir "alle Jahre wieder" am Elmer Weihnachtsmarkt beteiligt. So fand das Kaffeetrinken, das vom Kindergarten organisiert wird, wieder in unseren Räumen statt, und im Eingangsbereich wurde, wie sonst auch, wieder der Apfeltraum angeboten.
Vielen Dank allen Apfeltraum-Kunden und den Mitarbeiterinnen.

Weihnachtsgottesdienste

Im vergangenen Jahr gab es am Hl.Abend um 15.00 Uhr einen besonderen Gottesdienst, den die KU4 Eltern mit den KU4 Kindern vorbereitet und durchgeführt haben. Nach dem Motto: "Der Stern von Bethlehem" trugen die Kinder ein Sprechstück in Rollen und ein Gedicht zur
Weihnachtsgeschichte vor, dazu wurde von allen das Weihnachtslied: "Stern über Bethlehem" und andere Weihnachtslieder gesungen. So haben die Kinder den Besuchern eine weihnachtliche Sternstunde beschert.

Auch die Christvesper um 17.00 Uhr mit dem Krippenspiel der
KU8-Konfirmanden unter dem Titel: "Ein Weihnachtskrimi"  und der Musik von dem Jugendorchester des Elmer Spielmannzuges war ein besonderes Erlebnis. Die Konfirmanden sowie die jugendlichen Spielleute hatten einen super Auftritt und haben den Besuchern in der vollbesetzten Kirche eine besondere weihnachtliche Freude gemacht.

Auch die Christmette um 23.00 Uhr hat mit den Beiträgen des
Kirchenchores und anschließendem "Apfelpunsch" schon eine lange
Tradition und bekam dieses Jahr noch eine besondere Note durch die
Predigt unserer Lektorin Sybille Hansen-Böhnke.

Sternsingen
Leider war in diesem Jahr nur eine kleine Gruppe an Kindern

bereit das Sternsingen durchzuführen.
So sind einige Kinder und Eltern bei feuchter Witterung auf dem Weg gewesen und haben den Segen von Bethlehem in die Elmer Häuser getragen.


Vielen Dank den Kindern und den Eltern.

================================================


Berliner - Aktion 2019 der Paul-Gerhardt Stiftung
Wir haben zu danken…

Wieder wurden zu Silvester 1.600 Berliner an Elmer Haushalte
verteilt. Dabei wurden die Organisatoren durch unsere engagierten Konfirmandinnen und Konfirmanden unterstützt. Nicht nur dafür

sondern auch für die uns reichlich zugedachten Spenden, sagen

wir allen einen herzlichen DANK.

11. Kunsthandwerker- und Staudenmarkt rund um die Elmer Mühle

                 Am 05 April, von 11:00 bis 17:00 Uhr,

  veranstaltet die Paul-Gerhardt Stiftung Elm ihren                                       Kunsthandwerker- und Staudenmarkt.

Gartenliebhaber finden ein umfassendes Angebot an Frühlingsblumen, Stauden und Sträuchern. Darüber hinaus stellen professionelle und private Anbieter Dekorationsartikel und Handwerksarbeiten aus. Für Beköstigung ist, wie in den Vorjahren, reichlich gesorgt.

Schauen Sie vorbei und stöbern Sie, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der Erlös der Veranstaltung fließt dem Stiftungsvermögen zu.

Über Staudenspenden aus dem eigenen Garten würden wir uns sehr freuen.

Vorstandsvorsitzender - Knud Spardel, Tel. 04761 / 92 15 55

stellv. Vorsitzende -       Else Tomforde,  Tel. 04761 / 92 21 77