Neues aus Elm

Nachricht KG - Elm, 04. Dezember 2019


Bücherbasar in der Elmer Mühle wieder ein voller Erfolg!

Am 3. November fanden viele Interessenten den Weg in die Elmer Mühle. Das breite Angebot an Literatur hatte für jeden etwas dabei.

Dass Taschen- oder kartonweise Bücher ihren Weg zu neuen Lesern fanden, zeigte sich in dem überaus guten Erlös der Veranstaltung.

Einen herzlichen Dank richtet die Stiftung an alle Bücherstifter und Kuchenspender.

                                           *****

 Auf die nächste Aktion der Paul-Gerhardt Stiftung müssen   die  Elmer Familien nicht mehr allzu lange warten:

Am Silvestertag werden ab 9:00 Uhr die leckeren Berliner von Konfirmand*innen und Mitglieder der Stiftung verteilt.

                                           *****
DANKEN möchten wir ganz herzlich für die große Beteiligung bei der Kleiderspende für Bethel. Viele Säcke mit Spenden sind

zusammen gekommen, die den Menschen in den

Bodelschwinghschen Anstalten Bethel zugute kommen.

*****
Kirche für Kinder

Wir treffen uns am 3. Samstag eines Monats in der Zeit von 15:00 - 17:00 Uhr im Gemeindehaus  und in der Kirche.

Der nächste Termine ist:

Samstag 21. Dezember und 18. Januar

Wir wollen miteinander singen, Geschichten hören,

basteln, spielen und viel Spaß haben.

Ansprechpartnerin ist Kerstin Imbusch, Tel. 4393.


*****


Alle Familien mit Kindern sind herzlich eingeladen 

am Sonntag, den 01. Dezember um 10:00 Uhr

zum Familiengottesdienst

Ein Gottesdienst mit Verlosung von Knusperhäusern.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch

und wünschen allen bei der Verlosung „Viel Glück“.

 

*****

Advents– und Weihnachtskonzert

 Freitag - 06. Dezember um 20:00 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kapelle                     in Elm                                              
Lassen sie sich durch ein buntes musikalisches Programm einstimmen auf die schöne und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.

Gesamtleitung: Sybille Hansen-Böhnke

- Wir freuen uns auf Ihren Besuch -

                                                   *****


Gottesdienst zum Weihnachtsmarkt

am 15. Dezember um 11:00 Uhr

 mit Joy


*****


Heiligabend :          

 

15:00 Uhr     Christvesper für Kinder und Familien

            mit Beiträgen von den KU4 Kindern.

 

17:00 Uhr     Christvesper mit Krippenspiel

                      der KU8-Konfirmanden

                      Jugendgruppe vom Spielmannszug Elm

 

23:00 Uhr     Christmette

                      Lekt. S. Hansen-Böhnke  mit Kirchenchor + Punsch  

 

1. Weihnachtstag  -  25. Dezember

10:00 Uhr Regionalgottesdienst in Bevern 

 

2. Weihnachtstag  -  26. Dezember

10:00 Uhr Weihnachtsgottesdienst  Lekt. S. Hansen-Böhnke


*****

Jahresschlussandacht

Montag, den 31. Dezember um 17:00 Uhr

In diesem Gottesdienst wird Pastor Heibutzki einen Rückblick über die Ereignisse des Jahres 2019 halten. Es ist eine gute Gelegenheit, das alte Jahr festlich ausklingen zu lassen und mit Gottes Segen in das neue Jahr zu gehen

*****


Die Sternsinger kommen!

Am 04. Januar in der Zeit von 10:00 – 12:30 Uhr

wollen mehrere  kleine Gruppen durch den Ort gehen und  einen musikalischen Neujahrssegen von Haus zu Haus bringen. Die Sternsinger symbolisieren die „Heiligen drei Könige“ Caspar, Melchior und Balthasar.

Mit einem Stück Kreide wird der Segen an die Haustür geschrieben  20*C+M+B*20 und steht für:

Christus segne dieses Haus.

Die Kinder tragen eine Sammelbüchse bei sich, der Erlös ist für die Aktion Ratzefummel in unserem Kirchenkreis bestimmt.

Außerdem haben die Kinder einen Rucksack für Süßigkeiten dabei, die anschließend untereinander geteilt werden.

Die Gruppen werden die nördliche Seite der Elmer Landstraße besuchen.

                                             *****

Am Donnerstag, den 30. Januar um 14:30 Uhr treffen wir uns zu einem Seniorennachmittag im Gemeindesaal der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde.

Marianne Busch vom Geschichts- und Heimatverein zeigt Bilder aus früheren Zeiten.

                                    Wir freuen uns auf Ihren Besuch

*****

Pastor Heibutzki macht Urlaub in der Zeit vom 01.-15. Januar 2020.